Werbeanzeige

Habitzheim im Wandel:
der Festumzug
am 24. Juni 2012

Stand 25. Mai 2012

Jede Gruppe des Umzugs „750 Jahre Habitzheim“ stellt ein Ereignis dar, dass mit der Geschichte der Gemeinde Habitzheim in Verbindung steht. Es beginnt im Jahr 1262, als Brüder des Klosters Fulda die Gegend besiedeln und spannt einen bunten und vielfältigen Bogen über die 750 Jahre bis in die Gegenwart. Wer mehr darüber wissen möchte, findet unter Ereignisse in Zahlen eine Aufstellung.

Zu dem Umzug inkl. der Musikcorps 30 Gruppen gemeldet. Das reicht von politischen Parteien über die Vereine bis hin zu Schule und Kindergarten. Die Planungen sind abgeschlossen und die Organisa­toren des Umzugs freuen sich über die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und das große Interesse aus der Gemeinde und aus der Region.


Der Festzug zu 750 Jahre Habitzheim



FFW Habitzheim
Musikcorps der FFW Habitzheim
Fußgruppe, 35 Personen


Erste Besiedler
Village Voices
Kelten, Römer und Franken
Fußgruppe, 3 Personen


1262
TSV Habitzheim, Tennisabteilung
Brüder des Klosters Fulda besiedeln die Gegend
Fußgruppe, 10 Personen


1323
Bürgermeister und Ortsvorsteherin
Die Bickenbacher kommen nach Habitzheim
Fußgruppe, 2 Personen


1412
evangelische und katholische Kirchengemeinde
erster Kirchbau
Fußgruppe, 15 Personen und ein Wagen


1528
Familie zu Löwenstein
Habitzheim wird Löwensteinischer Besitz
Fußgruppe, 5 Personen


1577
Otzberger Ritter
Hans Gans von Otzberg und seine Frau von Fauerbach bauen
ihr Adelshaus, das spätere Rentamt und heutige Schulgebäude
2 Personen, Traktor und Wagen


1649
TSV Habitzheim
Die Familien Jakob, Coy und Pfuhl kommen nach Habitzheim
10 Personen, zwei Ziehwagen



Posaunenchor
Posaunenchor, gegründet 1933
Festwagen mit Musik


1755
Kerbburschen und -mädels
erstmals wird eine Mühle erwähnt
6 Personen, Traktor mit Wagen


1802
Dorf- und Kulturverein
Der Schinderhannes macht Geschäfte in Habitzheim
Fußgruppe, 10 Personen und Ziehwagen


1806
CDU und SPD Ortsvereine
Habitzheim bekommt das Marktrecht
Fußgruppe, 16 Personen


1810
Dorf- und Kulturverein
zwei Häzemer bei Napoleon
Fußgruppe, 2 Personen


1831
KZV und Häzemer
Aussiedler nach Amerika
Fußgruppe, 8 Personen und Traktor mit Anhänger


1850
Familie Heil
Die Familie Heil kommt nach Habitzheim


1864
MGV 1864 Habitzheim
Gründung des Männergesangvereins
Fußgruppe, 8 Personen


1864
Schützenverein Adlerauge
Gründung des Schützenvereins
Fußgruppe, 8 Personen und Traktor mit Anhänger


1888
Hasselbachschule
Das Rentamtgebäude wird zur evangelischen Schule
Fußgruppe, 25 Personen


1. Fanfarencorps 1969 e.V.
Musikcorps Groß-Zimmern[/tab]


1892
Freiwillige Feuerwehr Habitzheim
Die Feuerwehrspritze wird gekauft
5 Personen, Traktor und Feuerwehrspritze


1911
TSV Habitzheim
Gründung TSV Habitzheim
Fußgruppe, 20 Personen


1911
Team Bedda
100 Jahre Gasthaus zur Brücke
Fußgruppe, 12 Personen


1922
FFW Habitzheim
Gründung des Feuerwehrvereins
Fußgruppe, 5 Personen


1950
Kelterverein Habitzheim
Motorräder ab 1950
8 Motorräder


1950
Die Zugereisten
Bongo Bongo Bar
Fußgruppe, 12 Personen und ein Cadillac


1951
Kleintierzuchtverein Habitzheim
Gründung des Kleintierzuchtvereins
Traktor mit Wagen


1951
GALOB
Landwirtschaft nach dem Krieg
2 Traktoren


1980
Oberrasener Freunde
Freundschaft mit Oberrasen
Fußgruppe, 5 Personen mit Bollerwagen


2000
Otzberger Adler
Gründung des Eintracht Fan-Clubs „Otzberger Adler“
Fußgruppe, 10 Personen


2012
evangelischer Kindergarten Habitzheim
Die Zukunft Habitzheims
Fußgruppe, 325 Personen



Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten!

Lecking Werbeagentur
Texte ausblenden
750 Jahre Habitzheim bei facebook
versteckter Admin-Login